logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Kurt Palm: Kurzbiografie

Foto: www.corn.at/Deuticke

de   en    fr    span    cz

Geboren 1955 in Vöcklabruck/Oberösterreich; Studium der Germanistik und Publizistik in Salzburg; 1981 Promotion mit einer Dissertation über Bert Brecht und Österreich.
Schreibt Romane und Sachbücher, dreht Filme und inszeniert Opern und Theaterstücke. Produzent und Regisseur von Phettbergs Nette Leit Show im ORF (1995/96); Bücher und Filme u. a. zu Adalbert Stifter, James Joyce, Wolfgang Amadeus Mozart (siehe Werke). Sein Bestseller "Bad Fucking" wurde 2011 mit dem Friedrich Glauser-Preis für den besten deutschsprachigen Krimi des Jahres ausgezeichnet, die gleichnamige Verfilmung begeisterte 650.000 Kino- und TV-Zuschauer.
2017 Roman "Strandbadrevolution" und 2019 "Monster" im Deuticke Verlag.
Kurt Palm lebt als Autor und Regisseur in Wien.

Auszeichnungen:
2011 Friedrich-Glauser-Preis
2012 Kulturpreis für Film des Landes Oberösterreich


Bücher:

  • Südliches Afrika. Die Zukunft der Schwarzen ist rot. Salzburg: Kommunistischer Studentenverband, 1976.
  • Vom Boykott zur Anerkennung. Brecht und Österreich. Löcker-Verlag, Wien 1983, 2. Auflage 1984.
  • Burgtheater. Vier österreichische Stücke von Elfriede Jelinek, Heinz. R. Unger, Käthe Kratz und Felix Mitterer, hrsg. von Kurt Palm, Henschelverlag, Berlin/DDR 1986.
  • Ella. Gust. Mein Herbert. Weg. Vier Stücke von Herbert Achternbusch, hrsg. und mit einem Nachwort von Kurt Palm, Henschelverlag, Berlin/DDR 1988.
  • Der einzige Spaß in der Stadt. 5000 Jahre Sparverein Die Unzertrennlichen. Hrsg. von Wolfgang Kralicek und Kurt Palm, Sonderzahl-Verlag, Wien 1994.
  • Frucade oder Eierlikör. Die Protokolle von Phettbergs Netter Leit Show, hrsg. von Kurt Palm, Knaur-Verlag, München 1996.
  • Suppe Taube Spargel sehr sehr gut. Essen und trinken mit Adalbert Stifter. Löcker Verlag, Wien 1999.
  • Der Brechreiz eines Hottentotten. Ein James-Joyce-Alphabet von Aal bis Zahl. Löcker Verlag, Wien 2003
  • Der Wolfgang ist fett und wohlauf. Essen und trinken mit Wolfgang Amadé Mozart. Wien: Löcker Verlag 2006.
  • War Mozarts Vogel ein Genie? St. Pölten, Wien: Residenz im Niederösterreichischen Pressehaus, 2007.
  • Die Hitzeschlacht von Lausanne. Österreich - Schweiz 1954. St. Pölten, Wien: Residenz im Niederösterreichischen Pressehaus, 2008.
  • Palmsamstag. Der schönste Tag der Woche. Gesammelte Kolummnen mit einem Vorwort von Franz Schuh.Wien: Löcker 2009.
  • Bad Fucking. St. Pölten, Salzburg: Residenz 2010.
  • Die Besucher. Roman. St. Pölten, Salzburg: Residenz, 2012.
  • Bringt mir die Nudel von Gioachino Rossini. Roman. St. Pölten, Wien: Residenz, 2014.
  • Strandbadrevolution. Roman. Wien: Deuticke, 2017.
  • Monster. Roman. Wien: Deuticke, 2019.
  • Der Hai im System. Roman. Graz-Wien: Leykam Verlag, 2022.


Alle Filme und Inszenierungen finden Sie auf der Autorenwebseite www.palmfiction.net        

>>Incentives

(03.10.2022)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Teresa Präauer trifft … den Ornithologen Patrick Moser

Fr, 02.12.2022, 19.00 Uhr Gespräch Im Sommersemester 2016 hielt die Autorin Teresa Präauer als...

Junge LiteraturhausWerkstatt

Mi, 07.12.2022, 18.00-20.00 Uhr Schreibwerkstatt für 14 - bis 20-Jährige Du möchtest dich mit...

Ausstellung
"Ah! THOMAS BERNHARD. Den kenn ich. – Schreibt der jetzt für Sie?"
Nicolas Mahler zeichnet Artmann, Bernhard, Jelinek, Musil & Joyce

17.09. bis 14.12.2022 Er ist der erste, der im renommierten deutschen Literaturverlag Suhrkamp...

Tipp
OUT NOW : flugschrift Nr. 41 Chris Zintzen : Zen, Riverrun, usw.

flugschrift #41 des Autors/Literaturwissenschafters Chris Zintzen spricht über das, was wir auf der...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Buchtipps zu Kaska Bryla, Doron Rabinovici und Sabine Scholl auf Deutsch, Englisch, Französisch,...