logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Alfons Petzold: Werke

  • Trotz alledem. Gedichte. Wien, 1910.
  • Erde. Roman. Wien, 1913.
  • Krieg. Lyrik. Wien, Leipzig, 1914.
  • Johanna. Ein Buch der Verklärung. Wien 1915.
  • Deutsche Legende. Erzählung. Wien, 1916.
  • Der feurige Weg. Ein russischer Revolutionsroman. Wien/Leipzig, 1918.
  • Der Franzl. Geschichte einer Kindheit. Wien, 1920.
  • Das Buch von Gott. Wien, 1920.
  • Menschen im Schatten. Wiener Proletariergeschichten. Hbg., 1920.
  • Das rauhe Leben. Autobiograph. Roman. Berlin, 1920.
  • Sevarinde. Ein alter Abenteurer-Roman. Wien, Berlin, Leipzig, New York: Interterritorialer Verlag "Renaissance" (Erdtracht), o. J. [1923].
  • Gesicht in den Wolken. Gedichte. Wien, Leipzig: Deutsch-österreichischer Verlag, 1923.
  • Pfad aus der Dämmerung. Gedichte und Erinnerungen. Wien: Wiener Verlag, 1947.
  • Das rauhe Leben. Autobiographischer Roman. Ergänzt durch ein Tagebuch vom 1. Jänner 1907 bis 5. November 1922. Wien: Wiener Verlag, 1947.
  • Die hundert schönsten Gedichte. Wien: Volksbuchverlag, 1952.
  • Einmal werden sich die Tage ändern ... Graz, Wien: Stiasny, 1959.
  • Alfons Petzold - Stefan Zweig. Briefwechsel. New York, Washington, D. C. / Baltimore, Boston, Bern, Frankfurt / M., Berlin, Wien, Paris: Lang, 1998.
  • Ich mit den müden Füßen. Texte eines Arbeiterdichters. Ein Lesebuch. Klagenfurt: Sisyphus, 2002.
  • 35 unterschlagene Gedichte. Wien: Tarantel, 2010. (EA 1982)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Österreichische Staatspreise für literarische Übersetzung 2019 & 2020 –
Ein Abend vom Übersetzen

Fr, 25.06.2021, 19.00 Uhr Rede, Gespräch & Lesung | Literaturhaus Wien Bibliothek Die...

Österreichische Staatspreise für literarische Übersetzung 2019 & 2020 –
Preisverleihung

So, 27.06.2021, 11.00 Uhr Preisverleihung | Literaturhaus Wien Bibliothek Die Veranstaltung kann...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

verlängert bis 30.06.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 35 von Bettina Landl

Die aktuelle flugschrift Nr. 35 konstruiert : beschreibt : reflektiert : entdeckt den Raum [der...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neue Buchtipps zu Ljuba Arnautovic, Eva Schörkhuber und Daniel Wisser auf Deutsch, Englisch,...