logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Bernd Schuchter: Kurzbiografie

© Fotowerk Aichner

geboren 1977 in Innsbruck,
Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie.
Autor und seit 2006 Verleger des Limbus Verlags (www.limbusverlag.at),
Buchbesprechungen unter anderem für Vorarlberger Nachrichten, FalterBuchkultur und Literaturhaus Wien.
Bernd Schuchter lebt mit seiner Familie in Innsbruck.

Preise:

  • 2014 Preis für künstlerisches Schaffen der Stadt Innsbruck für Föhntage
  • 2016 Reisestipendium des Bundeskanzleramt Österreich, Kunst und Kultur für Jacques Callot und die Erfindung des Individuums
  • 2016 Aufenthaltsstipendium im Künstlerdorf Neumarkt an der Raab
  • 2016/2017 Projektstipendium für Literatur des Bundeskanzleramt Österreich, Kunst und Kultur
  • 2017 Theodor-Körner-Preis für Kunst
  • 2018 Aufenthaltsstipendium im Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf


Bücher:


Web:

www.berndschuchter.at


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Sehr geehrte Veranstaltungsbesucher
/innen!

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Sommer und freuen uns, wenn wir Sie im September...

Ausstellung

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 35 von Bettina Landl

Die aktuelle flugschrift Nr. 35 konstruiert : beschreibt : reflektiert : entdeckt den Raum [der...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neue Buchtipps zu Ljuba Arnautovic, Eva Schörkhuber und Daniel Wisser auf Deutsch, Englisch,...