logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte
© Alisa Douer

Edmund Wolf

Pseudonyme: Edmund Deland, Frederic Pottecher, Martin Wieland

23.4.1910, Wien - 16.10.1997, London

Autor, Publizist

Exilweg: 1937 England, 1940 Internierung in Kanada, seit 1942 England

 

Nachlass: N1.EB-36
Bearbeiter: Stefan Maurer und Veronika Zwerger; fein geordnet, maschinschriftliches Verzeichnis; insgesamt 85 Boxen

  • Werke

    Theatermanuskripte, Belege u. Manuskripte d. Zeitungsartikel für "Die Zeit" u. "Süddeutsche Zeitung", Scripts für Dokumentationen u. Filmprojekte

  • Korrespondenz

    mit Personen u.a. Alfred Andersch, Klaus u. Renate Harpprecht, George Marton, Hans Flesch-Brunningen
    mit Institutionen: BBC, Bayerischer Rundfunk; projektbezogene Korrespondenz

  • Lebensdokumente

    zu Studium in Wien, div. Ausweise, amtliche Dokumente in Verbindung mit der Emigration

  • Sammlungen

    Recherchematerialien für Zeitungsartikel u. TV-Dokumentationen bzw. Filmprojekte

  • Arbeitsbibliothek zum Projekt "Hitler und die Generale"
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & David Samhaber - online

Mo, 19.04.2021, 18.30–20.30 Uhr online-Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Du willst...

tradukita poezio – Poesie aus Südosteuropa - online

Mi, 21.04.2021, 19.00 Uhr Lesungen & Gespräch Die Veranstaltung kann über den Live Stream auf...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

verlängert bis 22.04.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 34 von Monika Rinck

In einer Zeit, in der Planungsprozesse wöchentlich verändert und angepasst werden – an...

Programmschwerpunkt 100 Jahre Erich Fried

Anlässlich des 100. Geburtstags von Erich Fried (geb. 06.05.1921/Wien, gest. 22.11.1988 in...