logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Michael Rohrwasser

Geboren 1949.
Studium der Germanistik und Politologie.
Promotion 1979, Habilitation 1989 an der Freien Universität Berlin.
Gastprofessuren in Stanford / USA, Wien, Freiburg, Hamburg, Germersheim, Oppeln (Opole). Seit 2005 ist MR Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Wien. 

 

Publikationen

  • Saubere Mädel, Starke Genossen. 1975.
  • Der Weg nach oben. Politiken des Schreibens. 1980.
  • Der Stalinismus und die Renegaten. 1989.
  • Coppelius, Cagliostro und Napoleon. Der politische Blick E. T. A. Hoffmanns. 1989.
  • Freuds Lektüren. Von Arthur Schnitzler bis Arthur Conan Doyle. 2005.

Rezensionstätigkeit u. a. in "Frankfurter Allgemeine Zeitung", "taz", "Frankfurter Rundschau", "Neue Zürcher Zeitung", "Die Zeit", "Wiener Zeitung".

 

>> Website

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
100 Jahre Erich Fried - online

Mo, 10.05.2021 Preisverleihung | Vorträge | Lesungen | Gespräche | Filme | Literaturhaus Wien...

FREIHEIT DES WORTES 2021 – "VERSPERRT" - online

Di, 11.05.2021, 19.00 Uhr Lesungen Die Veranstaltung kann über den Live Stream auf unserer...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

verlängert bis 30.06.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 34 von Monika Rinck

In einer Zeit, in der Planungsprozesse wöchentlich verändert und angepasst werden – an...

Programmschwerpunkt 100 Jahre Erich Fried

Anlässlich des 100. Geburtstags von Erich Fried (geb. 06.05.1921/Wien, gest. 22.11.1988 in...