logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Philip Hautmann: Werke

Yorick – Ein Mensch in Schwierigkeiten. Hybridroman*. Wien: Trauma Verlag, 2010.

* Ein rechnergestützes PopUp Buch, in welchem
Medieninhalte aus dem Umfeld des Autors – im Gegensatz zu QrTags – in
Echtzeit über den Text, die Buchseite gezogen werden. Die Lesenden
navigieren nahtlos zwischen Haptik und dem virtuellen Raum. Die reale
Welt wird zur BenutzerInnenoberfläche.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


		
			
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Sehr geehrte Veranstaltungsbesucher
/innen!

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Sommer und freuen uns, wenn wir Sie im September...

Ausstellung

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 35 von Bettina Landl

Die aktuelle flugschrift Nr. 35 konstruiert : beschreibt : reflektiert : entdeckt den Raum [der...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neue Buchtipps zu Ljuba Arnautovic, Eva Schörkhuber und Daniel Wisser auf Deutsch, Englisch,...