Leseprobe: Eich Clemens - "Aufzeichnungen aus Georgien."

An dieser Stelle sollte eine Leseprobe stehen. Leider hat uns der Verlsl3tag (%2pkm0S_Fischfvkxgerpur_Vkcgercybulag@qsbrco4t4iampukpfbservqi0e.comyxlvr) die Genehmigung dafür verwehrt.

Da eine Rezension mit einem kleinen Auszug des rezensierten Texts durchaus den Charakter einer Gratiswerbung hat und somit sowohl der Literatur an sich als auch dem Verlag dient, können wir diese Entscheidung nur mit dem Ausdruck größter Ratlosigkeit zur Kenntnis nehmen und bringen.