logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Fr, 9. Dezember, 19 Uhr, Literaturhaus Mattersburg Preisverleihung

mitSprache - literatur und 2005
Auszeichnung für literarische Gedankenblitze im aufgezogenen Jubelgewölk an Bettina Balàka und Franz Schuh

Ergänzend zur offiziell organisierten Republikschau stiften 11 österreichische Literatur- und literarische Veranstaltungshäuser einmalig eine mit 5002 Euro dotierte Auszeichnung. Prämiert werden im Jahr 2005 veröffentlichte literarische Arbeiten, die sich mit der Feier oder "Selbstfeier" der Republik Österreich auseinandersetzen.

KLAUS AMANN (Universität Klagenfurt): Zusammenfassung literarischer Publikationen zum Feierjahr 2005, Laudatio
Lesung der PreisträgerInnen BETTINA BALÀKA und FRANZ SCHUH
Moderation WOLFGANG WEISGRAM (Der Standard)
Ehrenschutz: Landeshauptmann Dr. Hans Niessl

Ort: Literaturhaus Mattersburg, Kulturzentrum, Wulkalände 2
Bei Interesse an einem Bustransfer Wien-Mattersburg-Wien
bitte um Anmeldung bis 23.11.: Tel. 01-526 20 44-21

Veranstaltet von Literaturhaus Mattersburg, Robert Musil-Institut, Unabhängiges Literaturhaus NÖ, OÖ Literaturhaus im StifterHaus, Literaturhaus Salzburg, Literaturhaus Graz, Literaturhaus am Inn, Franz-Michael-Felder-Archiv der Vorarlberger Landesbibliothek, Literarisches Quartier Alte Schmiede, Literaturhaus und Österreichische Gesellschaft für Literatur

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Radio rosa 16: "Nicht von dieser Welt"

Mo, 03.10.2022, 19.00 Uhr Text-Sound-Performances In der 16. Ausgabe von Radio rosa stellen sich...

Olja Alvir SPIELFELD. Gedichte – Pjesme – Poems (Kollektiv Verlag, 2022)

Di, 04.10.2022, 19.00 Uhr In ihrer ersten Lyriksammlung führt Olja Alvir die unterschiedlichen...

Ausstellung
"Ah! THOMAS BERNHARD. Den kenn ich. – Schreibt der jetzt für Sie?"
Nicolas Mahler zeichnet Artmann, Bernhard, Jelinek, Musil & Joyce

17.09. bis 14.12.2022 Er ist der erste, der im renommierten deutschen Literaturverlag Suhrkamp...

Tipp
OUT NOW : flugschrift Nr. 40 - Valerie Fritsch

gebt mir ein meer ohne ufer Nr. 40 der Reihe flugschrift - Literatur als Kunstform und Theorie...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Buchtipps zu Kaska Bryla, Doron Rabinovici und Sabine Scholl auf Deutsch, Englisch, Französisch,...